"Im Stahl-Stadion sollen die Flutlichtmasten weg"

  • Und wo bitte pumpt denn die Stadt Geld ins Stadion?Schön wärs.Die kriegen es ja gerade mal hin,den Rasen mal zu mähen. :evil:

    Ich habe die Kraft der zwei Herzen-Das eine blau,das andere weiß!


    Der Ball is rund,manchmal hat er nur etwas wenig Luft.

  • @ Meyerchen: Nun ja, durch seine investigativen Kenntnisse hat Flo ja erst vor ein paar Tagen geglänz. Ich hab mir gestern bewußt jeden Kommentar verkniffen. Richtig ist, dass die Stadt Träger de Stadions ist und auch manche Investition tätigt. Richtig ist aber auch, dass eine erdrückende Mehrheit dieser Investitionen durch den FC Stahl getätigt werden.

  • Jörg , lese den Beitrag richtig und palabere nicht blind rum -da waren nicht einmal Anfeindungen gegen Deinen achso tollen Verein .
    also halte dich daran und bei solch einen Thema nehme die Vereinsbrille ab den es geht weder um Stahl noch um Süd es geht einzig und allein um die Beleuchtung des STADTSTADIONS !!! die ja nun eine richtige Fehlinvestion ist wenn sie nicht benutzt wird - aber nehmen wir mal an sie bleibt bestehen eure Beleuchtungsanlage wovon wollt Ihr die Unterhaltung bezahlen ?? Oder soll das auch noch die Stadt oder gar die Stadtwerke übernehmen -was man stark bezweifeln kann.
    P.S. Die ABMér von wenn werden die den bezahlt ??
    Meyerchen - da ich als freiberuflicher Architekt arbeite und manchmal
    Zeit hatte , (jetzt leider nicht mehr) habe ich mit einen befreundeten Kollegen eine Projektstudie entworfen mit allen Kosten ect.pp und da kamen wir auf diesen Preis.
    Es war nie geplant in Brandenburg !!

    Ich komme aus der Hölle ,bin klein und gemein und kann trotzdem ein echter UNIONER sein !

  • @ Flo: Die ABMer sind ja auch nicht offiziell beim FC Stahl angestellt, sondern soweit ich weiß beim Sportamt.


    Unterhaltung der Flutlichtspiele? Wäre im Januar bei den Testspielen über Eintrittsgelder und Sponsoren gelaufen. Und so teuer wie man denkt wäre das auch nicht geworden. Ich kenne die genauen Preise. Gehört aber nicht hier her.

  • Ich seh das alles entspannt.Flutlichtmasten bleiben stehn,wurden wieder so in Funktion gesetzt,daß sie für Veranstaltungen genutzt werden können.Auch für die Leichtathleten,die ja neben uns auch mit Hauptmieter im Stadion sind.Und das Ganze ist auch bezahlbar,da die Flutlichtmasten so eingestellt wurden,daß nur ein Teil der Lampen an sind,aber trotzdem ausreichend sind.Denn die ganze Anlage hat viel zuviel Lampen.Wenn die alle an wären,dann würde das finanziell schwieriger werden.


    Fussball und Architekten-passt das zusammen? :wink:

    Ich habe die Kraft der zwei Herzen-Das eine blau,das andere weiß!


    Der Ball is rund,manchmal hat er nur etwas wenig Luft.

  • ich möchte mal kurz den bisherigen stand zusammenfassen:
    am 8.5. wurde dem fc stahl in einem gespräch seitens der stadt mitgeteilt, dass der abschluss beschlossene sache sei. seit dem 9.5. ist nun die "ig freunde des stahlstadions" durch offene briefe, pressemitteilungen, schreiben an die oberbürgermeisterin und die einzelnen fraktionen im kampf um den erhalt der masten tätig, ein erster kontakt mit der gesellschaft, in deren sondereigentum sich das stadion befindet, ist ebenfalls hergestellt worden.
    ein offizielles statement gibt es seitens der stadt noch immer nicht. nachdem das thema nun bereits seit mehr als 2 wochen öffentlich ist, in zahlreichen medien (maz, preußen-spiegel, bb-radio, meeting-point.de, meine-stadt, stadionwelt.de, die-fans.de, ab morgen auch 11freunde.de) darüber berichtet wurde und alle betreffenden personen angeschrieben wurden, gibt es also noch kein dementi - das ist für uns aussage genug. daher werden wir auch in den kommenden wochen in der öffentlichkeit offensiv für den erhalt der masten eintreten!


    umfangreiche infos zu diesem thema findet ihr auch unter www.stahlstadion.de.to!

  • im kampf um den erhalt der masten wurde heute mittag eine online-petition gestartet, die die rücknahme des beschlusses fordert. ich bitte jeden, der sich für den erhalt der masten ausspricht, zu unterzeichnen (wichtig: bitte mit vollständigem namen, nicht mit nickname oder ähnlichem). herzlichen dank im voraus!!


    und hier geht's zur petition!

Betway Online Fussball-Wetten banner