Hallescher FC

  • Einige träumen schon wieder vom Aufstieg noch diese Saison oder wenigstens noch Platz vier.
    Totaler Größenwahn! Wohin das führt sieht man am Beispiel Dresden oder Erfurt.
    Erstmal in EF gewinnen und dann an der Mannschaft für die nächste Saison basteln. Wird schwer genug!!!

    Wie sieht es da aus? Hast du Infos, mit wem man weitermachen will und wen man einen Wechsel nahe legen möchte? Danke im voraus.

  • Puuuuh..., war das gestern eine Zittersieg.
    Bin noch immer fix und fertig vom Elfmeterschießen im Livestream.
    Bis zur Verlängerung war ja alles nock o. K..
    War ja eh Plan B - Magdeburg für die Ligaspiele schwächen und in der 119. zuschlagen. 8)
    Elfmeter sind dann eh nur Glücksache.

    Jedes Team kann mal ein schlechtes Jahrhundert haben !

  • Wäre heute gerne neutraler Besucher gewesen.
    Prima Wtter, herrlicher Rasen, klasse Stimmung im Sportpark und ein rassiges Spiel.
    Zwar ist es ein bißchen ärgerlich, eine 2:0 Führung noch aus der Hand zu geben, aber man muß zugeben, Kiel war eine saustarke Truppe ! Das haben eigentlich alle so gesehen und es gab keinerlei Unmutsäußerungen gg. die Mannschaft - im Gegenteil !

    Jedes Team kann mal ein schlechtes Jahrhundert haben !

  • 6 Punkte gg. Sonnenhof liegengelassen.
    Etliche Pkt. in den letzten min. verdaddelt.
    Mind. 6 Pkt. haben die sch... Ultras durch die Verunsicherung der Mannschaft zu Saisonbeginn auf ihrem Minuskonto!


    Alles völlig egal jetzt!!!
    Am Mittwoch ist das wichtigste Spiel der Saison - und ich habe eine Karte ergattern können.
    Und wenn mich mein Chef entlässt, spätestens 14 Uhr fällt der Hammer, damit ich rechtzeitig vor Ort bin.

    Jedes Team kann mal ein schlechtes Jahrhundert haben !

  • Einen so souveränen Sieg muß man erstmal hinkriegen – Chemnitz und Jena habens so
    (bei zugegebenermaßen stärkeren Gegnern) nicht geschafft.
    Aber die Mannschaft war von Anfang an so total fokussiert.
    Und auch ich (als totaler Pessimist), hatte eigentlich keinerlei Zweifel, dass es „heute“ klappt.


    Dann das frühe Führungstor – wie gemalt. Danach hatte der Gegner noch die einzige Chance im Spiel.
    In der zweiten Halbzeit spielte es die Mannschaft dann locker runter.


    Ein Saisonfazit will ich heute noch nicht machen, nur soviel: Osawe weckt sehr, sehr große Hoffnungen – zum wiederholten mal der beste Mann auf dem Platz.

    Nach dem Spiel noch ein kleiner Pyroeinsatz und der doofe Versuch noch dooferer Kinder,
    den VfB-Block zu stürmen, der am (zu laschen) Einsatz der Sicherheitskräfte scheiterte.
    „Platzsturm“ gab es auch noch – nur Spasten unterwegs, der die Präsentation des Pokals zu Nebensache werden ließ, weil die Spieler durchaus verständlich verunsichert ob ihrer Sicherheit waren.


    So, die Saison ist gelaufen, jetzt beginnt endgültig die Vorbereitung der neuen.
    Engelhardt hat schon mal verlängert.

    Jedes Team kann mal ein schlechtes Jahrhundert haben !

  • So, die Saison ist gelaufen, jetzt beginnt endgültig die Vorbereitung der neuen.


    Naja, man kann morgen noch etwas gutes tun und Mainz II Richtung RL schießen und mit Unterhaching einem 3.Liga-Urgestein zum Klassenerhalt verhelfen.


    Hätte mir persönlich ein spannenderes Finale gewünscht, aber dafür waren die Tore durchaus sehenswert. Gerade Yamen & Brügmann habe ich die Tore gegönnt.

    R.I.P. Fußball: TeBe Berlin, SSV Reutlingen, Eintr. Bamberg, RW Essen, Bonner SC, Waldhof Mannheim, SpVgg Weiden, SSV Ulm, 1.FC Kleve, LR Ahlen, Sa. Leipzig, Germania Windeck, TuS Koblenz, VfL Kirchheim, Borea Dresden, GW Wolfen, Türkiyemspor, Kickers Emden, 1.FC Gera, Eintr. Nordhorn, RW Kemberg, Germania Schöneiche, VfB Lübeck, OFC Kickers, Wuppertaler SV, FC Oberneuland, MSV Duisburg... [to be continued]

  • Glückwunsch zum Wechsel nach Brentford Akaki und vielen Dank für die Zeit beim HFC.


    Finde diesen Wechsel sehr klug.
    Hatte befürchtet, er wechselt zu irgendeinem "Kracher" in Deutschland.
    Denn bei aller Wertschätzung: Spitzenfeld der zweiten Liga wäre zu hoch für ihn.
    Zumindest als Stammspieler. Und er möchte ja in die Nationalmannschaft.


    Dafür und allgemein alles Gute!
    Werde nun öfter mal nach Ergebnissen der zweiten englischen Liga sehen.

    Jedes Team kann mal ein schlechtes Jahrhundert haben !

  • Timo Furuholm verlängert seinen Vertrag um zwei Jahre!
    Weniger Grundgehalt, stark leistungsorientiert.


    Genauso hätte ich den Vertrag auch gemacht!
    Denn wenn er will, ist er mit Sicherheit einer der besten Stürmer dieser Liga. Nun liegt es an ihm, das auch zu beweisen. Er ist ja auch noch relativ jung.


    Damit scheinen wir schon in der alten Saison die Probleme im Sturm gelöst zu haben - das gabs bisher noch nicht.
    Osawe der Mann des letzten Drittels der Saison. Dazu Müller, den ich nicht einschätzen kann. Vll. kann mal ein Dresdner etwas zu ihm sagen.


    Jetzt sollen wohl noch zwei Verteidiger und ein junger Mittelfeldler (zur Entlastung der "Alten" Banovic und Kruse) kommen.


    Dann noch das Problem lösen, aus vier Torhütern drei zu machen und die neue Saison kann losgehen.

    Jedes Team kann mal ein schlechtes Jahrhundert haben !

  • Torhüter.


    Niklas Lomb und der Club konnten sich (wohl hauptsächlich finanziell) nicht auf einen Vertrag einigen.
    Wobei die Verantwortlichen ausdrücklich nicht von Geldgier sprechen.


    Für mich eh nicht der Verlust, als der er dargestellt wird. Er ist sicher (geringfügig) fußballerisch besser als Kleinheider. Aber zum Ende der Saison offenbarte er ziemliche Schwächen in der Strafraumbeherrschung und beim Herauslaufen.
    Ich bin überzeugt, Kleinheider kriegt das hin. Hoffentlich tut er jetzt nicht "dumm".
    Und Königshofer gibt es ja auch noch.

    Jedes Team kann mal ein schlechtes Jahrhundert haben !

  • Pokalgegner ist Eintracht... Braunschweig.
    Leider nicht Frankfurt.
    Aber auch so wird die Hütte voll und die Aufgabe ist lösbar ?(
    Jetzt aber ins Bett, in 5h klingelt der Wecker.

    Jedes Team kann mal ein schlechtes Jahrhundert haben !

  • Torhüter.
    Bei allem Respekt vor der Clubführung. Das Theater mit der Torhüterverpflichtung habe ich schon letzte Saison nicht verstanden!!!
    Vorallem bindet es Kapazitäten.
    Kleinheider ordentlich den Rücken gestärkt - und fertig!!! Was passiert, wenn er seinen Vertrag "aussitzen" will. Ich hätte sogar Verständnis.


    Hier die restlichen Vorbereitungsspiele:
    04.07. bei Eintracht Gröbers
    07.07. beim FC Eilenbug
    10.07. gg. Berliner AK in Dessau
    13.07. zu Hause gg. Union Berlin
    18.07. Ort und Gegner noch offen

    Jedes Team kann mal ein schlechtes Jahrhundert haben !

  • Ich bin mit den Absetzungen soweit zufrieden.
    Mein Wunsch ist in Erfüllung gegangen: kein Auftaktspiel gg. einen
    Aufsteiger. Obwohl ich fast sicher war, das die Eröffnungspartie MagdeD - HFC sein würde.
    Aber das schien den Ansetzern vll. doch zu heiß.
    So können wir sie am 3.SP leichter schlagen, wenn die Anfangseuphorie abgeebbt ist :-)

    Jedes Team kann mal ein schlechtes Jahrhundert haben !

  • Die SCHEISS (ich sag das trotz Nettikette) Saalefront beginnt abermals an den Ketten zu zerren!
    Wollt ihr Idioten (trotz Nettikette!!!) wieder spieltagelang schweigen und somit abermals eine Saison eures angeblich ach so geliebten HFC versauen???


    Wir brauchen euch nicht!!!! Verpisst euch!!!


    Warum ich so erbost bin?
    Stimmungmache im Internet und ein offener Brief an den Präsidenten wegen der Verpflichtung von
    Fabian Bredow. Geht garnicht!!! Da ist der Weg bis zu körperlicher Gewalt nicht mehr weit...


    Auch wenn ich den sportlichen Wert dieser Verpflichtung in keiner Weise nachvollziehen kann, hier werden eindeutig Grenzen überschritten.


    Herr Schädlich, verpflichten sie unbedingt noch 3 Spieler (auch ehemalige) von RB und ebenso vier mit FCM-Hintergrund!!!

    Jedes Team kann mal ein schlechtes Jahrhundert haben !

  • Auch der HFC hat den Saisonstart 2015/16 fürstlich verpennt. Alle beiden Ligaspiele gingen verloren, ohne dabei ein eigenes Tor geschossen zu haben. Dabei ist besonders auffällig, dass das Mittelfeld nach dem Weggang von Gogias keinen kreativen Ideengeber mehr hat, dadurch die Stürmer völlig in der Luft hängen, teils sich selber die Bälle holen müssen und die Abwehr durch den Weggang Frankes so löchrig ist wie ein Schweizer Käse. Da auch die langen Schlakse fehlen, sieht der HFC bei Kopfbällen mittlerweile auch sehr alt aus. Sollte bis zur Schließung des Transferfensters hier nichts mehr geschehen, wird der HFC wohl diese Saison arg in Bedrängnis kommen. Die neu verpflichteten Spieler sind vielmehr als Ergänzungsspieler zu sehen, da allesamt bisher keinen wirklich guten Eindruck hinterlassen haben.

    Franz Beckenbauer: "Ja gut, am Ergebnis wird sich nicht mehr viel ändern, es sei denn, es schießt einer ein Tor."

  • Heute herrlich ironischer Kommentar in der MZ!


    Zitat: Nach drei Spieltagen ohne eigenen Torerfolg reagiert der HFC auf dem Transfermarkt -
    und verstärkt mit Jonas Acq.... die Innenverteidigung.


    Einfach herrlich.

    Jedes Team kann mal ein schlechtes Jahrhundert haben !

  • Ich hab noch etwas gewartet, um keine allzu emotionale Antwort zu geben!
    Aber:Wenn diese Mannschaft den Abstieg verhindern kann, grenzt das an ein Wunder!!!
    Willkommen im Profizeitalter!
    3 Jahre Glück beim Zusammenstellen einer konkurrenzfähigen Mannschaft (mit beschränkten finanziellen Mitteln) scheinen aufgebraucht!!!!
    Legionäre, die hochgejubelt werden und das Vereinswappen küssen, aber dann schnellsten den Arsch einkneifen....
    Der Niedergang von Dresden, Rostock, Cottbus und Aue lässt grüßen.


    Diese Niederlage geht garnicht!!!!!!!!!!!!
    1:0 in der ersten Minute - Platzverweis für den Gegner.
    Besser gehts nicht.
    Selbst der SV Reideburg (zweite Mannschaft) würde diesen Vorteil gg. den FC Barcelona über die Zeit bringen!!!


    Eine Prognose scheint mir auf keinen Fall gewagt :Diese Saison wird Sven nicht "überleben".


    Diese Mannschaft ist nicht drittligareif!!!

    Jedes Team kann mal ein schlechtes Jahrhundert haben !

  • Jetzt sind von den 4 Torhütern zwei unzufrieden!
    Einer ist ein A-Junior und von dem, der zur Zeit spielt, weiß keiner wirklich, was er drauf hat.


    Sauber hingekriegt, liebe Verantwortliche!!!


    Wie ich vorige Saison schon mal schrieb :
    Wenn ein Trainer nicht mehr weiter weiß, "schraubt" er an der Torhüterposition.


    Wie ich das so einschätze, ist unser Trainer momentan sehr, sehr ratlos!!!

    Jedes Team kann mal ein schlechtes Jahrhundert haben !

Betway Online Fussball-Wetten banner