1.FC Magdeburg - 2006/07 - Regionalliga Nord

  • Zitat

    Original von Leo2


    Stimmung bei uns war recht passabel, jedoch wie in allen Spielen zuvor zum größten Teil gespalten. Die Ahlener (geschätzte 60 Mann im Gästesektor) waren bis zu den Toren nie und anschließend lediglich in Ruhephasen unsererseits zu hören!


    Dank dir...60 aus Ahlen...hätte n paar mehr gedacht, aber naja, is egal!!!

  • Was meint ihr, volles Haus gegen Dresden? Wieviel Dresdner werden wohl mitkommen?
    Nachdem die Stimmung gegen Ahlen und Kiel schon viel genialer war, als gegen Werder, hab ich nun extremste Vorfreude auf dieses Hammerspiel in unserem Kessel :)... Ich stell mir grad vor, 25 000 schreien sich Gegenseitig an....Gänsehaut...

  • Glaub ich kaum... Gegen Dresden werden die Massen hier doch richtig Mobil.
    Und Stadion Fluch...man kann sich so ein Schwachsinn auch Blau reden... :lach:


    Also ganz realistisch rechne ich wirklich mal mit 20 000 - 22 000, davon 4000 Dresdner.

  • Zitat

    Original von VIVAFCM
    Glaub ich kaum... Gegen Dresden werden die Massen hier doch richtig Mobil.
    Und Stadion Fluch...man kann sich so ein Schwachsinn auch Blau reden... :lach:


    Also ganz realistisch rechne ich wirklich mal mit 20 000 - 22 000, davon 4000 Dresdner.


    Wo sollen die denn alle herkommen? Bei einem Spiel zweier Mittelfeldmannschaften in Liga 3?
    Ich erwarte eher 7.000-10.000 fcm + 2.000-4.000 dd (und wäre mit dem Erreichen einer 5stelligen Zahl hochzufrieden).

  • Zitat

    Original von VIVAFCM
    Glaub ich kaum... Gegen Dresden werden die Massen hier doch richtig Mobil.
    Und Stadion Fluch...man kann sich so ein Schwachsinn auch Blau reden... :lach:


    Also ganz realistisch rechne ich wirklich mal mit 20 000 - 22 000, davon 4000 Dresdner.


    Erst mal sehen, wie es bis dahin aussieht. Wenn der Club weiter so spielt werden es max. 10.000 werden.


    Bin immer noch enttäuscht über die gebotene "Leistung" am Samstag. Mal von der Cleverness vor'm Tor abgesehen (das ist m.M.n. schon kein Pech mehr, sondern Unvermögen :naja:) waren die Ahlener einfach um einiges spritziger. Gerade bei ihrem Konterspiel wurde schnell nach vorn gespielt. Unsere Spieler hatten oft nur das Nachsehen. Ich versteh nicht so recht, warum bei uns nur gaaanz gemächlich sich der Ball zugeschoben wurde. Irgendwie wirkten die Spieler, als ob sie einige Faustan intus hatten... :sad:

    1986 - 2015 = seit über einem viertel Jahrhundert der 1. FCM - Mein Verein


    Пусть всегда будет солнце!

  • Zitat

    Original von Icke
    Aber wird vielleicht peinlich


    So wie im Relegationshinspiel im Jahre 2001 für den BFC, als man das Heimrecht an mehr als 5.000 Magdeburger verlor? :cool: Mal ganz abgesehen davon - die Dynamos werden keine 12.000 Karten bekommen. Und über etix im Vorverkauf Online bestellen wird auch nicht funktionieren - das wird, lt. Ahlen-Programmheft, glücklicherweise abgeschaltet.

  • Zitat


    Bin immer noch enttäuscht über die gebotene "Leistung" am Samstag. Mal von der Cleverness vor'm Tor abgesehen (das ist m.M.n. schon kein Pech mehr, sondern Unvermögen :naja:) waren die Ahlener einfach um einiges spritziger. Gerade bei ihrem Konterspiel wurde schnell nach vorn gespielt. Unsere Spieler hatten oft nur das Nachsehen. Ich versteh nicht so recht, warum bei uns nur gaaanz gemächlich sich der Ball zugeschoben wurde. Irgendwie wirkten die Spieler, als ob sie einige Faustan intus hatten... :sad:


    ganz so schlimm fand ich's gar nicht. ahlen hat sich halt hinten rein gestellt und sehr gut die räume dicht gemacht. insgesamt standen die einfach verdammt gut in der abwehr und hatten immer mindestens 2 leute in unmittelbarer ballnähe - da wird's einfach schwer, eine lücke zu finden. es war einfach 'ne taktisch hervorragende leistung von cleveren ahlenern gegen etwas ideenlos agierende magdeburger.

  • Hmmm...was wird das dann wohl in Osnabrück geben??? Werd mich auch mal wieder im Stadion einfinden. Ist ja gleich um die Ecke.

    Johannes Rau (zum Vorschlag, Fußballstadien nach Frauen zu benennen):
    Wie soll das denn dann heißen? Ernst-Kuzorra-seine-Frau-ihr-Stadion?

  • Zitat

    Original von marcel/brb


    ganz so schlimm fand ich's gar nicht. ahlen hat sich halt hinten rein gestellt und sehr gut die räume dicht gemacht. insgesamt standen die einfach verdammt gut in der abwehr und hatten immer mindestens 2 leute in unmittelbarer ballnähe - da wird's einfach schwer, eine lücke zu finden. es war einfach 'ne taktisch hervorragende leistung von cleveren ahlenern gegen etwas ideenlos agierende magdeburger.


    Man muss halt seine Chancen auch mal nutzen.
    Aber mehr Kopfschmerzen macht mir, dass unsere Spieler so lahmar...ig sich bewegen. Da fehlt das Feuer und wenn Kotuljac nicht öfter mal angetreten wäre, wäre das Spiel in Lahmheit gestorben...
    Bin Mal auf Freitag gespannt und hoffe, dass die Mannschaft in Osnabrück mehr zeigt. Zu verlieren hat sie dort nix und ich werd natürlich live dabeisein :ja:

    1986 - 2015 = seit über einem viertel Jahrhundert der 1. FCM - Mein Verein


    Пусть всегда будет солнце!

  • Zitat

    Original von marcel/brb


    ganz so schlimm fand ich's gar nicht. ahlen hat sich halt hinten rein gestellt und sehr gut die räume dicht gemacht. insgesamt standen die einfach verdammt gut in der abwehr und hatten immer mindestens 2 leute in unmittelbarer ballnähe - da wird's einfach schwer, eine lücke zu finden. es war einfach 'ne taktisch hervorragende leistung von cleveren ahlenern gegen etwas ideenlos agierende magdeburger.


    sehe ich auch so, ahlen hat durch konsequetes laufspiel unsere anspielstationen im mittelfeld zugedeckt und gleichzeitig durch attackieren des ballführenden abwehrspielers fehlpaesse provoziert - so sind beide kontertore entstanden. trotzdem hatten wir gute chancen. schwach war diesmal eher unser flügelspiel. weder müller noch pientak konnten sich gut in szene setzen bzw. gesetzt werden. ansonsten verstehe ich das wehklagen bei vielen auf unserer seite nicht. mit spielern, die letzte saison nur viertklassig oder a-junioren gespielt haben (aussnahmen lindemann und gerstner) ist nun mal kein souveraener durchmarch in liga 2 moeglich.

  • Müller gehört einfach nicht auf die linke Seite. Das war gegen St. Pauli so und war gegen Ahlen ebenso der Fall. Aber zumindest beruhigend, dass Neumann gegen Ahlen zumindest schon wieder auf der Bank saß.

  • zum Osnabrück Spiel


    ich tippe auf ein glückliches 1:1 bei 700 blau weißen


    normalerweise bin ich nicht so optimistisch aber:


    -wir haben diese Saison noch nicht einmal zweimal hintereinander verloren
    -von den letzten sieben Auswärtsspielen haben wir nur eins verloren
    -favourisierte Gegner liegen uns Osnabrück kam als Spitzenreiter Wuppertal als 3.
    nach Bremen reisten wir als sie zweiter waren,Hamburg war sechster


    das Ergebnis 2 Siege 2 Unentschieden


    trotzdem werden die nächsten 6 Spieltage sehr entscheidend sein-sauschweres Programm


    Auswärts Osnabrück,Erfurt,Wuppertal
    Zuhause:Düsseldorf,Fäkaliendresden :biggrin:


    dazwischen noch ein Spieltag wo Spielfrei ist und wir definitiv keine Punkte holen

    Magdeburg-Erster-Meister-Aufstieg-Regionalliga

    2 Mal editiert, zuletzt von fcmlars ()

Betway Online Fussball-Wetten banner